Login für Aktiv-Mitglieder

MGU Wunschkonzert 2021 022Unser lange ersehntes Unterhaltungskonzert gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Unser Publikum kam in den Genuss eines abwechslungsreichen Konzertes. Doch von vorne....
Unsere Vorbereitungen beginnen natürlich nicht erst am Freitag des Konzertwochenendes. Bereits im Sommer proben wir die Stücke wegen der CoVid 19-Pandemie unter "erschwerten" Umständen. Die geltenden Richtlinien des Bundesamtes für Gesundheit, BAG, erlauben es nämlich nicht, die Übungen in unserem Probelokal abzuhalten. So treffen wir uns mit genügend Abstand auf dem Schulhausplatz und studieren die, von unserem Publikum gewünschten, Titel ein. "Wunschkonzert" war nämlich bereits das Motto für den Unterhaltungsabend 2020, welcher aber, wie viele andere Veranstaltungen auch, der Pandemie zum Opfer gefallen ist. 
Voller Tatendrang und Vorfreude treffen wir uns also am Freitag und bereiten die Mehrzweckanlage für unsere Gäste vor. Wir haben nicht so viele Reservationen, so dass wir die Abstände zwischen den Personen grosszügiger gestalten können. Kurze Zeit später ist die Halle bereit.
Pünktlich um 20:00Uhr starten wir unser abwechslungsreiches Konzert. Traditionelle Klänge sind ebenso zu hören, wie etwas rassigere. Während im Stück "Happy Flutes" unsere sechs Querflötistinnen im Vordergrund stehen, sind es im Stück "Der fidele Bassist" unsere beiden Bassisten. Die beiden Melodien werden vom Publikum mit kräftigem Applaus bedacht. "I will follow him" heisst das letzte Stück vor der Pause. Üblicherweise verkaufen wir während dieser Tombolalose. Diesmal verzichten wir darauf und "zwirbelen" stattdessen. Fritz Bürki dreht schwungvoll am Rad. Ein schöner Preis nach dem anderen findet im Publikum einen neuen Besitzer - einige auch eine neue Besitzerin.
Im zweiten Teil des Konzertes werden verdiente Musikkameradinnen und -kameraden für ihre langjährige Treue zur Blasmusik geehrt. Kantonale Ehrenveteranen (50Aktivjahre) sind Hansrudolf Jakob und Walter Hofer. Eidgenössische Veteranen (35Jahre) sind Miryam Schwendimann, Franziska Stöckli, Urs Hofmann, Markus Krebs und Fritz Locher. Für 30Jahre Treue zur Blasmusik dürfen sich Doris Rösti und Manuela Messerli als Kantonale Veteraninnen feiern lassen. Den Jubilierenden wird ein feiner Tropfen offeriert, welchen sie während dem Stück "Für immer uf di" geniessen dürfen. Schlag auf Schlag geht es weiter, bis zum letzten Stück "Beach Boys Golden Hits". Dieses Stück gelingt uns so gut, dass wir auch noch unsere drei Zugaben zum Besten geben dürfen.
Auch mit den beiden Konzerten vom Samstag und Sonntag begeistern wir unser treues Publikum. So geht ein - leider selten gewordenes - musikalisches Wochenende zu Ende. Wir bedanken uns ganz herzlich für den Besuch und freuen uns auf weitere Begegnungen. Vielleicht auf dem Schiff im kommenden Mai?