Login für Aktiv-Mitglieder

Download-Link dieses Schreibens

Liebe Ehren- und Passivmitglieder

Geschätzte Konzertbesucherinnen und -besucher
Liebe Fans der Musikgesellschaft Uttigen

Die ganze Welt steht momentan still. Der Corona-Virus stellt alles auf den Kopf. Eine noch nie dagewesene Situation zwingt uns alle zu Massnahmen, über die niemand von uns sich je Gedanken machte bzw. niemand davon ausging, dass dies so je einmal passieren könnte.

Leider mussten wir unser Spaghetti-Essen und das Projekt «zäme musige» aufgrund dieser Situation bereits absagen. Nichtsdestotrotz blicken wir alle zuversichtlich in die Zukunft und hoffen, dass wir wenigstens unsere Schifffahrt wie geplant durchführen können (Anmeldungen sind bis zum 15. April noch möglich).
Unser geplantes Motto für das Jahreskonzert 2020 haben wir kurzfristig auf ein späteres Jahr verschoben. Damit können wir dieses Jahr nutzen, um Euch nach dieser schweren Zeit etwas Freude und einige unbeschwerte Momente mit bekannten (Blasmusik-)Melodien zu bereiten. Wir haben uns daher entschieden, unser Jahreskonzert 2020 neu unter das Motto

Wunschkonzert

zu stellen. Wir haben auf unserer Homepage www.mguttigen.ch unsere Archivliste mit ca. 700 möglichen Titeln, welche in der 122jährigen Geschichte schon mindestens einmal gespielt wurden, aufgeschaltet. Sie haben nun die Möglichkeit, uns Ihre Wünsche betreffend Werken, die am Jahreskonzert im November 2020 gespielt werden sollen, mitzuteilen. Natürlich können wir an diesem Konzert nicht 500 verschiedene Titel spielen… Wir werden deshalb fünf bis zehn der meist gewünschten Werke auswählen. Voraussetzung ist natürlich, dass wir diese Werke innerhalb der uns zur Verfügung stehenden Zeit einstudieren können. Falls Sie über keinen Computer bzw. Internetzugang verfügen, oder Ihren Titel auf der Liste nicht finden, das Werk aber trotzdem wünschen möchten, können Sie uns diesen Wunsch auch einfach so mitteilen. Bedingung ist, dass das Werk für Blasmusik erhältlich ist und wir dieses Stück auch tatsächlich spielen können. Gerne dürfen Sie uns auch ein Stück spenden.

Wir hoffen nun, dass sich möglichst viele unserer Konzertbesucher bei der Abstimmung beteiligen. Die Wünsche sind uns bis spätestens Ende Mai 2020 via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, über das auf der Homepage aufgeschaltene Formular oder direkt an unseren Dirigenten mitzuteilen. Wir freuen uns auf dieses hoffentlich sehr abwechslungsreiche und interessante Konzertprogramm. Falls Sie Fragen zu einem bestimmten Werk oder Wunsch haben, so melden Sie sich am Besten direkt bei unserem Dirigenten, Urs Hofmann (079 464 33 90 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bis dahin wünschen wir Euch allen nur das Beste und vor allem BLIBET GSUNG!

Für die Musikgesellschaft Uttigen
Urs Hofmann
Dirigent